Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Hamburg Süd Reiseagentur

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: +49 (0) 40 3705 155
E-Mail:
touristik@hamburgsued-reiseagentur.de

Burchardplatz 5,
20095 Hamburg
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Wandern und Kultur in Bayern - trotz Corona

Am Hopfensee

Unser Plan: ein bisschen Romantische Straße, Schlösser und Seen im Allgäu, Kultur und Wandern in den Ammergauer Alpen und schließlich ein Abstecher in die Landeshauptstadt München.

Um es gleich vorweg zu nehmen: es war einfach herrlich!

Begonnen haben wir im romantischen Rothenburg ob der Tauber. Normalerweis eist das kleine Städtchen von internationalen Touristen bevölkert – nun waren die Gassen und Plätze zwar nicht menschenleer aber sehr überschaubar. Und so konnten wir die Schönheit der Bauten in Ruhe genießen. Auch die Einkehr war kein Problem – Maske auf, auf einen Tisch warten und sich eintragen. Und dann die Köstlichkeiten der bayrischen Küche genießen.

Einen Tag lang fahren wir dann entlang der Romantischen Straße weiter bis nach Füssen. Wir legen ein Stopp im malerischen Dinkelsbühl ein und besuchen Nördlingen – beides Städtchen, die zu entdecken sich unbedingt lohnt!
Schließlich erreichen wir Hohenschwangau und das Hotel Ameron in traumhafter Lage direkt an den Schlössern. Unser modern ausgestattetes Zimmer bietet Blick auf Schloss Hohenschwangau und beim Frühstück thront Neuschwanstein über uns, das Märchenschloss König Ludwigs!
Dieses besichtigen wir natürlich – ein absolutes Muss! Auch hier genießen wir die relative Ruhe – internationale Touristen fehlen weitgehend. Dringend empfehlenswert ist allerdings, sich bereits vor der Reise ein Zeitfenster für die Besichtigung zu sichern.

Wir verbringen traumhafte Tage in und um Füssen, am Hopfen- und Forggensee und auf den gut beschilderten Wanderwegen bevor wir über die Wieskirche weiter nach Oberammergau reisen. Dort erwartet uns eine perfekt ausgestattete Ferienwohnung mit Blick auf den Hausberg. Eigentlich ist 2020 ein Jahr der weltberühmten Festspiele – die wurden natürlich Corona bedingt auf 2022 verschoben und so bleiben auch hier die überwiegend einheimischen Touristen unter sich.

Die Umgebung bietet unglaublich viele Highlights: Schloss Linderhof, Kloster Ettal und schließlich Murnau am Staffelsee. Hier wurde die Künstlervereinigung „der Blaue Reiter“ gegründet und im Ort befinden sich das Münter-Haus sowie das Museum mit einer eindrucksvollen Gemäldesammlung vor allem Gabriele Münters und Wassily Kandinskys. Auch Kunstfreunde kommen hier auf ihre Kosten…

Letzte Station ist dann schließlich München und dort ein Ausflug zum Kloster Andechs. Und müsste man nicht auf einigen Wegen seine Maske anlegen, würde man gar nicht merken, dass wir in ganz besonderen Zeiten leben.

Deutschland entdecken ist sicher der Trend in diesem Jahr – ich kann dabei eine Reise nach Bayern aus vollem Herzen empfehlen.
Bayrische Gemütlichkeit ist dabei übrigens die Krönung!

Pfüati!
Ihre Bettina Heinz

von:

Bettina Heinz

Hamburg Süd Reiseagentur
Burchardplatz 5, 20095 Hamburg
Tel:
+49 (0)40 3705 158
bettina.heinz@hamburgsued-reiseagentur.de
 

Qualität & Nachhaltigkeit

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt