Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Hamburg Süd Reiseagentur Firmendienst

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: +49 (0) 40 3705 150
E-Mail:
firmendienst@hamburgsued-reiseagentur.de

Außerhalb der Geschäftszeiten: 030 - 69 802-111 (zzgl. Gebühr und MwSt lt. Service Entgeltliste und der jeweiligen Festnetz- und Mobilfunktarife)
Katharinenstr. 9,
20457 Hamburg
Deutschland

Öffnungszeiten
Mo-Fr 08-18 Uhr

Wir sind an folgenden Standorten für Sie da: 1-2

Hamburg Süd Reiseagentur

Burchardplatz 5, 20095 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 3705 155

Hamburg Süd Reiseagentur Firmendienst

Katharinenstr. 9, 20457 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 3705 150
» Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

Reisen Sie mit maximaler Sicherheit mit Thalys

Sicher reisen mit Thalys

Gesundheitsmaßnahmen für Ihre maximale Sicherheit

Seit dem 4. Mai ist das Tragen einer Schutzmaske für alle Reisenden an Bord unserer Züge auf dem gesamten Thalys-Netz Pflicht. Kunden, die keine Maske tragen, dürfen nicht an Bord. Sehen Sie in unserem Video, was wir für Ihre gesundheitliche Sicherheit tun.
 

 

Es gelten strengere Hygienestandards

Bei jeder Ankunft im Bahnhof, d. h. mehrmals täglich, werden die Wagen komplett gereinigt und zudem präventiv desinfiziert.
 

Folgende Bereiche werden präventiv desinfiziert:

  • In den Abteilen: Tische, Türgriffe, Armlehnen, Lüftungsgitter unter dem Fenster, Fensterstorestangen, Abfallkorbdeckel.
  • In den Toiletten: alle Oberflächen (WC, Waschbecken, Lüftungsgitter).
  • Plattformen: Haltegriffe, Türgriffe, Öffnungsschalter, Abfallkorbdeckel, Betriebstelefone, Glasscheiben.
  • In der Welcome Bar: Tische, Öffnungsschalter, Türgriffe, Lüftungsgitter unter dem Fenster, Abfallkorbdeckel.
Experten schätzen das Risiko extrem gering ein, dass Reisende dem Virus in einem Zug über die Belüftung//Klimaanlage ausgesetzt sind.
 

An Bord unserer Züge...

  • ... erfolgt die Belüftung/Klimaregulierung hauptsächlich über eine Luftzufuhr von außen.
  • ... sorgt die Belüftung/Klimaregulierung circa alle fünf Minuten für eine komplette Erneuerung der Innenluft in allen Wagen.
  • ... sind die Reisenden der Belüftung nicht direkt ausgesetzt, da diese auf indirekte Weise entlang der Fenster erfolgt und meistens zur Decke führt. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Speicheltröpfchen eines Reisenden zu einem anderen Reisenden gelangen. Diese Gefährdung wird darüber hinaus durch die Maskenpflicht unterbunden.
 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt