Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Hamburg Süd Reiseagentur Firmendienst

Lufthansa City Center Business Travel

Telefon: +49 (0) 40 3705 150
E-Mail:
firmendienst@hamburgsued-reiseagentur.de

Außerhalb der Geschäftszeiten: 030 - 69 802-111 (zzgl. Gebühr und MwSt lt. Service Entgeltliste und der jeweiligen Festnetz- und Mobilfunktarife)
Katharinenstr. 9,
20457 Hamburg
Deutschland

Öffnungszeiten
Mo-Fr 08-18 Uhr

Wir sind an folgenden Standorten für Sie da: 1-2

Hamburg Süd Reiseagentur

Burchardplatz 5, 20095 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 3705 155

Hamburg Süd Reiseagentur Firmendienst

Katharinenstr. 9, 20457 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 3705 150
» Alle Lufthansa City Center anzeigen

Lufthansa City Center Reisebüros in Ihrer Nähe

Alle Lufthansa City Center anzeigen
icon message

SNCF bestellt 100 TGV-Züge der nächsten Generation

© SNCF

Die ersten Züge werden voraussichtlich 2024 in Betrieb genommen. Diese werden umweltfreundlicher, wirtschaftlicher und bieten mehr Komfort sowie Konnektivität. Die Senkung des Energieverbrauchs um 20% basiert auf mehreren Innovationen, wie die Rückleitung von Energie in die Oberleitung beim Bremsvorgang, umweltfreundliche Fahrassistenzsysteme und die aerodynamische Form des Zuges. Herstellungs-, Wartungs- und Energiekosten konnten drastisch gesenkt werden, darüber hinaus ist das Material bis zu 97% wiederverwertbar. Die Wahl umweltfreundlicherer Materialien verbessert den CO2-Fußabdruck im Vergleich zum aktuellen Fuhrpark um 37%.

Der neue Duplex TGV verfügt über zwei innovative, kürzere Antriebseinheiten, wodurch die Kapazität um 20% auf 740 Passagiere erhöht wird. Der Innenraum kann nach Bedarf durch Einbau einer variablen Anzahl von Sitzen, neu konfigurierbare Inneneinteilungen sowie zusätzliche Gepäckabteile modular umgebaut werden. Für den Komfort der Kunden wurden verschiedene Systeme neu konzipiert, zum Beispiel die Beleuchtung, die je nach Tageszeit und Standort des Zuges angepasst werden kann, die Klimaanlage und ein verbesserter Geräuschkomfort.

 

 

Auch die Qualität der Internetverbindung an Bord wird optimiert, um den Bedürfnissen der Passagiere gerecht zu werden. Die Entwicklung eines effizienteren Netzes wird die Echtzeit-Übertragung von Zuginformationen ermöglichen, die Zuverlässigkeit und den Komfort des Zuges steigern sowie die präventive Wartung gewährleisten.

 

 

Service & Infos

Newsletter

Regelmäßig die wichtigsten Business Travel News erhalten

Folgen Sie uns auf

Zertifizierungen

  • Beste Kundenberatung – Handelsblatt